7 Fashion Pop-Up, Uno Shopping, Leonding: Mein Tag zwischen Sägen und Babyfläschchen | Schnäppchenshoppen mit Geduld, Spaß und Köpfchen

*Werbung: Kooperation

Ja, die Uno-Shopping in Leonding ist seit Mitte September wieder geöffnet. Ein 7 Fashion Pop-Up hat sich dort nun eingenistet. What ist that?! Ich gebe es zu, ich war neugierig, auch gerade weil das 7 Fashion Pop-Up auf mich zugekommen ist und meinte ich soll mal darüber schreiben. Es mag daher sein, dass ich hier mit diesem Bericht, Blogbeitrag, Werbung für das 7 Fashion Pop-Up mache. Wer nichts darüber lesen will, der möge hier nicht mehr weiterlesen.

Also, ich war super neugierig was sich da plötzlich Neues in der Uno-Shopping tut. Ich verbinde ja meine halbe Jugend mit der Uno-Shopping. Immer dann wenn mir die Menschenmassen in der Plus City zu viel geworden sind und ich schnell und fokussiert shoppen gehen wollte, bin ich in die Uno-Shopping gefahren. Die Uno-Shopping hatte großteils dieselben Läden wie die Plus City aber immer freie Parkplätze bzw. Platz. Am Abend sind wir dann in der Uno-Shopping oftmals zu dem damals neueröffneten Running Sushi gefahren und danach weiter entweder in die Cocktail Bar auf der zweiten Ebene oder in die Nachtschicht. Ein anderes Lokal ála Almrausch war dort oben auch noch, kann mich aber leider an den Namen nicht mehr erinnern. Könnt ihr euch noch an eure Uno-Shopping-Zeit erinnern?

7 Fashion Pop-Up: Ein neues Konzept für die Uno?

Die Fläche der Uno Shopping liegt nun seit ein paar Jahren brach. Der neu eröffnet 7 Fashion Pop-Up Store soll das ändern. Von anderen Bekannten wie auch Bloggern habe ich bereits gehört, dass dieser 7 Fashion Pop-Up furchtbar sein soll. Angeblich findet man dort nichts zu kaufen, alles schlechte Qualität. Ramsch-Laden. Ein Chaos soll es sein. Nie wieder dorthin. Viele konnten sich auch trotz Gutschein nichts finden.

Umso mehr ich die schlechten Kommentare, Bewertungen gehört habe umso neugieriger wurde ich. Ihr müsst wissen, ich bin eine absolute Schnäppchenexpertin. Durch meine Auslandszeit, unter anderem meine Zeit in der Türkei, meine Erfahrungen mit Luxus- wie auch Qualitätsprodukten und meinem Wirtschaftsstudium welches ich mir weit unter dem österreichischen Mindestlohn finanziert habe, aber auch durch meine mehr als erdige Arbeiter-Kind-Kindheit, habe ich einen Riecher für Schnäppchen bekommen.

Auf Deutsch ich habe ein Händchen dafür, auch im billigsten Laden richtig coole Sachen zu finden. Der Punkt ist, dass man lernen muss sich für nichts zu schade zu sein und sich einfach nichts zu scheißen. Allerdings braucht man fürs Schnäppchen suchen und finden Zeit, die ich seit einigen Jahren nicht mehr habe bzw – sagen wir es anders – meine Prioritäten haben sich verschoben. Somit kaufe ich lieber direkt im sortierten Laden, gerne Markenprodukte, weil ich bei vielen Sachen dort weiß, dass das Design und die Philosophie zu mir passen. Ich spare mir dann persönliche Zeit und somit Geld obwohl die Produkte teurer sind. Weiters braucht man fürs Schnäppchen suchen auch einiges an Erfahrungen und Wissen, man muss qualitative Produkte von anderen unterscheiden können und man muss schon ziemlich gut wissen was einem selbst gefällt bzw ob es in sein eigenes Design, Lifestyle reinpasst und dabei rede ich nicht vom aktuellen Lifestyle sondern auch vielleicht vom zukünftigen. Bekanntlich sind Dinge, die momentan nicht so aktuell sind günstiger, aber wenn man einen Riecher für Trend-Sachen hat, aktuell günstig kauft und in Zukunft es ein Hit wird, kann man sich echt Hammer viel Geld mit einem Schnäppchen sparen.

7 Fashion Pop-Up im Test: Schnäppchen-Shoppen

Gemeinsam mit einer Freundin sind wir in die Uno rausgefahren. Ich war eingestellt auf das Schlimmste und in der Tat: die Einkaufshalle und Shops versprühen keinen Charme, aber wie bei allem, es ist was man draus macht. Wir hatten schon bei Ankunft Spaß und haben uns auf einen gemeinsamen Tag wühlend in Schütten und Kartons eingestellt.

Stärkung im Cafe Friends

Zuerst aber ging es ins Cafe Friends in der Uno Shopping. Eine vorab Reservierung meinerseits wäre unnötige gewesen, wir hatten freie Platzwahl und die nette Servicekraft tat mir fast leid, weil kein Geschäft. Klassisches einfaches Frühstück gab es und Kaffee. Alles sauber, alles nett, für eine Stärkung für uns ganz recht, damit wir die nächsten Stunden tatkräftig die Shops „stürmen“ konnten.

Die 7 Fashion Pop-Up-Shops in der Uno

In allen Geschäften – oder sagen wir Kojen – geht man rein, shoppt und geht wieder raus. Überall sind Kassen aufgebaut, die letzten vorm Hauptein- bzw -ausgang. Man kann sich daher aussuchen wann man dann tatsächlich bezahlt. Im ersten Store wurden wir fündig mit ganz tollen Handtüchern. Bei Handtüchern bin ich zB sehr anspruchsvoll, bei Handtüchern kann man viel falsch machen. Die Qualität hat mich allerdings bei ein paar überzeugt und der Preis erst recht. Somit haben wir 6 Stück Badehandtücher in der gleichen Farbe gekauft. Weiter ging es dann zu den Gartenmöbeln, Laternen usw. Der Laden ist ein regelrechtes Chaos, viele unverpackte oder kartonweise verpackte Sachen, sortiert nach keinem erkennbaren System. So finden sich die Babyflaschen neben den Kreissägen und die Bettdecken neben den Blumentöpfen usw. Wir haben Spaß als gebe es kein Morgen. Wir lachen uns schief über manche sinnlose Produkte, aber dazwischen finden wir immer wieder nette und gute Sachen.

Der Getränke-Store

Weiter geht es in den Getränke Store. Wir entdecken Wachauer Weine, gute Marken, um 2 oder 3 EUR die Flasche. Verschiede Biersorten, Männerhandtaschen, gute Schnapssorten, alkoholfreie Getränke. Snacks wie Chips, Brezen etc. Alles um 1/3 vom normalen Preis. Alle Sachen sind gut, nichts abgelaufen. Wir kaufen ein.

Dass bei den Produkt- und Preisbeschriftungen nicht die hellsten Köpfe am Werk waren mindert unseren Einkaufsspaß nicht, im Gegenteil.

Der Lampen-Store

Wir shoppen weiter in die Koje mit den Lampen. Meine Freundin wie auch ich suchen schon seit langem eine schöne Schreibtischlampe. Plötzlich auf einer großen Karton-Schütte sind 100e von Schreibtischlampen im selben Design verpackt. Die Lampe überzeugt uns von der Qualität und vom Style. Dieselbe Lampe hätte wo anders mindestens 50 EUR gekostet, dort kostet sie nur 1/3 davon.

Der Schmuck-Store

In einer weiteren Koje gleich neben dem Getränkehandel finden wir ganz viele Schmuck-Accessoires. Wir kaufen uns beide ein schönes Lederband mit Strasssteinchen, meine Freundin kauft sich eine total hübsche Perlenkette und einen Schlüsselanhänger noch dazu.

Der Schuh-Store

Im Schuh-Store, der ist lustigerweise dort drinnen wo damals der Deichmann war, ist weiteres Chaos angesagt. Es sind teilweise sehr schöne Schuhe darunter aber dadurch, dass gar nichts – aber auch gar nichts -weder nach Größe noch nach Farben sortiert ist und wir auch schon müde werden, geben wir es auf.

Der Bekleidungs-Store

Im Bekleidungs-Store finde ich eine wunderschöne kleine Tasche. Sie passt perfekt für eines meiner Abendkleider. Da wir beide keine Lust haben anzuprobieren gehen wir weiter zu den anderen Stores. Draußen auf den Ständern probieren wir noch einige sehr hübsche Lederjacken durch, leider passen sie uns nicht. Auch hängen ein paar wirklich zauberhafte Dirndl-Kleider dort. Eine hübsche Weste findet noch den Weg noch in unseren Einkaufswagen, allerdings sind wir uns dann nicht sicher ob wir diese auch wirklich nehmen wollen, da wir nicht wissen, ob wir sie noch mit dem Gutschein bezahlen können.

Der Helm-Store

Ich habe gesehen auch eine Koje mit Helmen befindet sich im neuen 7 Fashion Store Pop-Up. Gerade Kinderhelme fürs Schi- und/oder Radfahren zu wirklich super tollen günstigen Preisen. Auch ein Store mit Motorrad-Helmen ist daneben, da findet man sicher auch gute und günstige Helme. Normalerweise sind die ja sonst sehr teuer.

Weitere Stores mit verschiedenen Waren

Wir sind dann noch in einen weiteren Store bzw eine Koje gegangen und da ist wirklich dann alles durcheinander, aber auch hier haben wir gut eingekauft, wir haben zB die ganzen Syoss Haarprodukte, Haarmasken, die normalerweise rund um 8 EUR kosten, alle rund um 1,99 EUR gekauft. Auch Marken-Waschmittel gibt`s ums günstige Geld, ebenso Putzutensilien etc, also alles für den Haushalt. Weiters habe ich noch eine grenzgeniale Schütte mit Wandtattoos und Bildern gefunden, von denen ich einige dann gekauft habe und damit bereits meine Wohnung aufgehübscht habe. Weiters hat meine Freundin noch einen wunderschönen beleuchteten Adventkalender gefunden.

Nach ca 3,5 Stunden haben wir unser Auto draußen vollgepackt und sind heimgefahren und haben den Nachmittag noch draußen an der Sonne auf der Dachterrasse verbracht. Wir hatten so viel Spaß und haben so tolle Artikel erstanden. Vom Gutschein ist uns noch etwas übriggeblieben, der wird für weitere Getränke und vielleicht für eine Herbst-Ab-Grillparty mit den Jungs verwendet. Mal schauen. Zeit gemeinsam mit Freunden und gemeinsamer Spaß ist so viel Wert. Ich hatte definitiv am Samstag einen perfekten Shoppingtag. Ich bin sehr dankbar dafür. ❤

Erzählt mal, wart ihr schon draußen im 7 Fashion Pop-Up? Erfahrungen, was denkt ihr?

Zusammengefasst:

7 Fashion Pop-Up
ehemalige Uno-Shopping
Im Bäckerfeld 1
4060 Leonding

seit 19.9.2017 offen

Mehr Infos finden sich auf der 7 Fashion Pop-Up Homepage. HIER Klicken.


Vielen lieben Dank an das 7 Fashion Pop-Up für den Gutschein, das Frühstück und somit die Möglichkeit euren Laden auf Herz und Nieren zu testen. Vielen Dank für die Möglichkeit! Es wurde seitens 7 Fashion Pop-Up kein Honorar bezahlt und keine Vorgaben gemacht. Ich schreibe hier freiwillig darüber wie es mir gefallen hat. Alles ist – wie immer – meine Meinung.

 

3 Kommentare zu „7 Fashion Pop-Up, Uno Shopping, Leonding: Mein Tag zwischen Sägen und Babyfläschchen | Schnäppchenshoppen mit Geduld, Spaß und Köpfchen

  1. Hallo Doris
    Ich bin deiner Meinung.g und habe mir dort auch viele Schnäppchen ergattert. Die Schuhe sowie Jeans waren jedoch meine persönliche Pleite und hat mir den letzten Nerv geraubt. Es ist sicher nichts zum Bummeln und schön schauen, aber mich verstehe auch die vielen negative Stimmen nicht. Alle erwarten einen halben Palast und wollen noch dazu fast alles geschenkt. Ein paar tolle Sachen hast du ergattert.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Also,ich war auch da,wollte mich selber überzeugen,und ich muss sagen,ich war durchaus sehr positiv überrascht,ich habe einiges gefunden und gekauft!!!!!
    Das UNO war mir immer schön lieber als die Pluc!!!
    Ich habe viele tolle Deco Artikel gefunden,!!!!!
    Ich werde sicher bald wieder hin fahren!!!!
    Ich finde die Idee,einfach toll,und es waren auch echt viele Leute da!!!!
    Also,so schlimm,wie es so mancher beschrieben hat,ist es überhaupt nicht!!!!!
    Wer Schnäppchen sucht,findet sie !!!!!😊😊😉😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s