Goisern | Hallstatt | Gosau: 1 Gipfel, 1 Rundwanderweg, 2 Seen ein Wahnsinns-Konzert

Ja wo soll ich anfangen zu erzählen. Also ich habe spontan die Dachstein-Salzkammergut-Region erkundet genau an dem Wochenende wo der Hubert von Goisern in Hallstatt aufgeigt hat. Ich bin ja nicht so wirklich der Volksmusik-Fan, aber der Hubert kommt aus dieser Region und mir taugt sein internationaler-Musik-Gedanke. Er hat es geschafft die Volksmusik mit authentischen internationalen Elementen anzureichern, und das finde ich gerade in der jetzigen Zeit, wo Fremdenhass kein Fremdwort mehr ist, ganz toll. Hubert von Goisern ist viele Jahre von seiner Heimat weggewesen und hat unsere Kultur nach außen transportiert wie auch andere Kulturen sich angeschaut. Ein sehr inspirierender Mann. Auch haben mich seine Lieder immer wieder in meiner Auslandszeit begleitet. Immer dann wenn das Heimweh ganz groß wurde, habe ich mir zB „Herst das net“ angehört und ich wußte die Berge, die Heimat wird mir niemals davonlaufen, weils in meinem Herzen bleibt.

„Goisern | Hallstatt | Gosau: 1 Gipfel, 1 Rundwanderweg, 2 Seen ein Wahnsinns-Konzert“ weiterlesen