Mehrere Gründe warum du den Höhenrausch 2016 besuchen solltest…

Endlich riecht es nach Sommer. Die Schwüle steht über der Stadt. Ich liebe es. Gleich bin ich verabredet mit der lieben Leni und ihrer zuckersüßen Tochter, die ich vom ersten Augenblick ins Herz geschlossen habe. Der Höhenrausch jedes Jahr, seit Linz Kulturhauptstadt geworden ist, ein Highlight.

Dieses Jahr Thema: Engel

dav
Bildcredits: Dorisworld.at
Bildcredits: Dorisworld.at

———————————————

Ja und was ist nun mein Resümee vom Höhenrausch2016, fragst du dich?

Für uns zwei Erwachsene und die Kleine war so viel zu entdecken, dass uns fast die Zeit zu knapp wurde. Ich würde sagen, dass dieser Höhenrausch besser ist als die letzten Jahre. Der Höhenrausch2016 ist gerade an heißen Sommertagen super. Viel anzuschauen, auszuprobieren und überall Liegestühle bzw Sitzmöglichkeiten, vor allem am OK-Deck, laden zum Verweilen ein. Wenn du mit Kleinkindern zum Höhenrausch gehst, nimm am besten Wechselkleidung oder Badezeug mit.

So also was gibt es nun alles zu entdecken? Also meine Höhenrausch2016 Highlights kurz zusammengefasst. Ist aber wirklich nur ein Überblick bzw ein Abriss von dem was dich dort erwartet.

1# Ein gefallener Engel in der Kirche

Hoch hinauf geht es durch ein neues Holzkonstrukt zu den ersten Ausstellungsräumen. Ein Holz-Balkon führt in die Ursulinenkirche. Ein Blick hinab, wo mitten in der Kirche ein „gefallener“ Engel liegt. Dieser Holzbalkon ist definitiv nichts für Menschen mit Höhenangst. Das Gefühl dort am Balkon ist für mich ähnlich wie auf den 5-Fingers am Krippenstein.

Bildcredits: Dorisworld.at

Schattenspiele

Ein Raum voller Möglichkeiten mit Schattenspielen.

Bildcredits: Dorisworld.at

Spiegel-Labyrinth

Ich hätte dort noch viel länger verweilen können. So viele Spiegeln in verschiedenen Neigungen. Natürlich ein gefundenes Fressen für Spiegel-Selfie-Fanatische.

Bildcredits: Dorisworld.at
Bildcredits: Dorisworld.at

Freifläche mit Bälle-Spielplatz für Kinder (Erwachsene) und ein Kunst-Konstrukt aus Schläuchen mit Wasser

Oben am OK-Deck eine Ball-Spielzone für Kinder und ein Schlauch-Gewurstel, was Wasser spritzt.

Bildcredits: Dorisworld.at
Bildcredits: Dorisworld.at
Bildcredits: Dorisworld.at

Eine Klang-Plattform

Bildcredits: Dorisworld.at

Weiter oben, vorbei am Flying Fox (sprich man kann sich auf das andere Gebäude abseilen lassen – kostet extra) ist dann eine Klang-Plattform. Es lassen sich viele mystische Klänge erzeugen.

Bildcredits: Dorisworld.at

——————————–

Ich habe gerade vorhin gesehen, dass die voestalpine ein kleines Image-Video zum Höhenrausch gedreht hat. Gerade die Video-Aufnahmen von oben finde ich super und geben einen guten Eindruck vor allem über die Stahlkonstruktion.

Für alle, die sich den Höhenrausch in echt ansehen möchten, weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es hier auf der offiziellen Webseite bzw hier die Anschrift wo der Höhenrausch genau ist mit einer Email-Adresse für Fragen.

OÖ Kulturquartier
OK Platz 1, 4020 Linz
Tel.: 43.732.784178-0
info@ooekulturquartier.at

Wart Ihr schon beim Höhenrausch? Habt ihr auch die Höhenräusche der letzten Jahre gesehen? Lasst es mich wissen, wenn ihr Euch den 2016er anschauts … ich freue mich wenn ich Bilder sehe und lasst mich doch wissen was Euch am BESTEN gefallen hat. Verwendet einfach den Hashtag #dorisworld auf Instagram, dann sehe ich Eure Fotos oder schreibt mir ein Kommentar hier im Blog. Ich hoffe der Höhenrausch2016 gefällt Euch auch so gut wie mir!

———————————-

Eure, Doris

3 Kommentare zu „Mehrere Gründe warum du den Höhenrausch 2016 besuchen solltest…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s