Österreich, Blog, Unterwegs
Hinterlasse einen Kommentar

Silvester mal Anders: Thomas Gottschalk, ich und das Gasteinertal

Winterurlaub olè. Als ich im St. Georg Hotel in Bad Hofgastein im Gasteinertal (http://www.gasteinertal.com) eintruddelte traute ich meinen Augen nicht da hing doch tatsächlich ein Foto mit der Belegschaft des Hotels und haltet Euch fest zusammen mit Thomas Gottschalk. Nunja die Aufnahme war schon ein bisschen älter, aber immerhin ich übernachte in einem Hotel wo der größte deutsche Entertainer –meinerzeiten- bereits übernachtet hat. So ein Glück, so ein Zufall – haben wir doch über ein gängiges Onlineportal (ich glaub ebookeres wars) reserviert.

IMG_20141230_162614

Ich liebe Thomas Gottschalk`s Humor und seinen intellektuellen, trockenen Sarkasmus gepaart mit einem sonnigen authentischen Gentleman-Wesen. Ich bin aufgewachsen mit seinen Filmen zusammen mit Mike Krüger und Wetten Dass? Ich habe es immer bewundert, dass es egal war, wer auf der Coach bei ihm saß, er hat seine Authentizität immer bewahrt. Ich liebe auch heute noch seine Klappe und seinen Sprachumgang der zwar oftmals auf anderer Leute kosten frech ist, aber niemals unhöflich gemeint. Wenn ich die Chance hätte würde ich ihn wirklich gerne mal persönlich kennenlernen. Vielleicht liest er das und ich bekomme die Chance? Wer weiß? Hallo Hr. Gottschalk wie wäre es ein Interview? Allerdings müssten Sie mich dann interviewen wäre das möglich? , da würde ich mich dann wie bei Wetten Dass fühlen….*grins*

Also ich bin jetzt nicht der Fan oder so der so wie damals die Elvis- oder New Kids on the Block Fans zusammenbrechen weil sie einmal Ihrem Star ein bisschen näher gekommen sind oder einen hysterischen Ausbruch bekommen. Für mich war das schon immer, auch wenn ich den Promi gut, genial gefunden habe eher sehr pragmatisch – ist ja auch nur ein Mensch und auch der geht aufs Töpfchen oder übernachtet mal in einem guten Hotel. Im Grunde fand ich es aber dennoch oberaffenmegacoolscharfhammersupertupperaffencool mal in der selbe Herberge wie der Tomi zu nächtigen…aber ich widerspreche mich…

Nochmals zurück zum Winterurlaub in Bad Hofgastein. Das St. Georg liegt mitten im Gasteinertal und mitten im Ort Bad Hofgastein. http://www.stgeorg.com Das Hotel ein Traum aus gemütlichen, rustikalen Holz und für den Sprung ins neue Jahr die perfekte Umgebung.

Gleich beim Einchecken wurden wir verwöhnt mit einem Gläschen Sekt. Ja genauso kann ein schöner Urlaub beginnen. Die Coach und Sitzmöglichkeiten im Empfangs- und Barbereich haben auch gleich zum Verweilen eingeladen, wo wir dann mit dem Tablett und dem gratis Hotel-WLAN unsere Aktivitäten planten.

5 Gehminuten entfernt befindet sich die Alpentherme. http://www.alpentherme.com/de Eine von den schönsten Thermen im Gasteinertal.

IMG_20141231_103958

Thermen Außenbereich. Heißes Wasser und Schnee. Ein schönes Geräusch wenn die kalten Schneeflocken in das heiße Wasser eintauchen.

IMG_20141231_114303

Am Abend wurde uns dann im Hotel ein 7-Gängiges-Silvestermenü serviert. Ein super Start für die Silvesternacht.

IMG_20141231_195657

Silvesterspektakel am Dorfplatz von Bad Hofgastein.

IMG_20150101_000411

Die Schlossalm gehört zur Schischaukel Salzburg Amade. So ergeben sich viele von Pistenkilometer zum Fahren. Die Schlossbergalm-Bergstation ist zu Fuss vom Hotel aus erreichbar.

IMG_20150101_123449

Die Sicht von der Bergstation ins Tal. Menschenleer am ersten Jänner.

IMG_20150101_123459

Hüttenpause im Angertal.

IMG_20150101_142606

Sonnenschein und tiefverschneit so macht Schifahren Spaß! I ❤ Austria!

IMG_20150101_133607

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s