Begegnungen: Tag 9 & 10 von 90

Also die Muse hat nicht wirklich geschmust mit mir. Nun ja, Gedanken machen und schreiben tu ich eh immer, aber da innere Schweinehund – oder diese innere Leere gerade – hat mich abgehalten etwas am Blog zu veröffentlichen oder schlicht und einfach Ostern. Keine Ahnung – ich will es nicht weiter ausführen.

„Begegnungen: Tag 9 & 10 von 90“ weiterlesen

Wahrheit: Tag 8 von 90

Mein neuer Ernährungsplan für die nächsten Wochen steht. Habe heute meinen Ist-Stand ermittelt und ich muss sagen, ich bin da seit Jahren was Technik betrifft sehr gut zuhause ausgestattet. Seit mehr als 20 Jahr befasse ich mich jetzt schon mit meiner Ernährung, die letzten 10 Jahre intensiv wegen dem Sport. Ernährung ist für mich so viel mehr als nur irgendwas Essen. Es ist Seelennahrung, Befriedigung, Leidenschaft und aber auch der Motor für meinen Körper. Außerdem ist Essen, gemeinsam essen, so etwas wunderschön „Soziales“. Das tut dem Geist und somit auch dem Körper gut – also bei mir ist das halt so.

„Wahrheit: Tag 8 von 90“ weiterlesen

Sein: Tag 5 & 6 von 90

Das Wochenende ist fast vorüber, was soll ich sagen, ich hab gestern wie auch heute viel geschlafen. Das mich die Pandemie-Situation belastet, ist kein Geheimnis. Ich mach keinen Hehl draus, warum auch. Ich fühl mich extrem allein gelassen. Soll ich es schön reden. Nein, definitiv nicht! Es ist absolut ok traurig zu sein, es ist absolut ok, sich leer und perspektivlos zu fühlen. Es ist verflucht ok so zu sein wie es eben gerade ist. Genau in dem Tempo wie man das selber will.

„Sein: Tag 5 & 6 von 90“ weiterlesen