Baden im Steinernen Meer: Ich glaub ich werde narrisch – landschaftlich einmalige Wanderung!

So nahe am Weißwurscht-Äquator glaub ich, war ich noch nie. Da wo die Grenze zwischen Österreich und Deutschland fließend und da wo die Weißwurscht am dicksten ist, ja da war ich. Ok so dick war die Weißwurscht auch wieder nicht. Fakt ist, ich habe mich im Steinernen Meer gebadet und habe nun den Muskelkater – ehm – die Muskelkatze (Gender ist wichtig, wurde mir gesagt) des Jahrhunderts, wenn nicht des Jahrtausends. Aber jede schmerzende, verhärtete Faser, auf Grund meiner neuen Bergschuhe, in meinen Beinen war die Wanderung wert. Warum? Ihr wollt wissen warum, ja dann lest weiter… Baden im Steinernen Meer: Ich glaub ich werde narrisch – landschaftlich einmalige Wanderung! weiterlesen