Mallorca im Sommer: Die Goldbucht

An grauen Wintertagen denke ich gerne zurück: An unseren letzten Sommer in Mallorca. Wir waren an der Goldbucht. Das ist im Südosten der Insel – fernab von Massentourismus und kilometerlangen Sandstränden mit Partyvolk. Die Goldbucht in Mallorca ist eine Ansammlung von vielen Minibuchten mit kleinen Stränden und malerischen Küstenorten im Ibiza-Style.

Wir wollten sportlich aktiv sein und ein genussvolles, idyllisches Badeparadies haben. Cala d’Or, so heißt der Küstenort an der Goldbucht, schien mir perfekt dafür, da ich bereits damals – ich habe dort vor einigen Jahren einen Segeltörn gemacht – ziemlich angetan von der Gegend und den wunderschönen luxuriösen Adults-Only-Hotels, die an den Buchten stehen, war.

„Mallorca im Sommer: Die Goldbucht“ weiterlesen