Ran an den Winterspeck: 4 Tipps für die ersten Schritte!

Ist der Jänner bei euch auch vollgestopft mit Vorsätzen? Rauchen aufhören, mehr Bewegung, gesündere Ernährung, Abnehmen. Was weiß ich, die Wünsche/Vorsätze der Menschen sind unterschiedlich. Ich habe irgendwie außer meinen Alkohol Vorsatz keine richtigen Vorsätze oder doch…

Fakt ist, dass seit Jahresanfang, wie auch die letzten 5 Jahre, in meinem geliebten John Harris Hochbetrieb ist. Ein Ausdauer-Gerät, zwischen 17:00 und 21:00 Uhr, zu ergattern gleicht einem Wunder. Auch die Kurse sind restlos überfüllt. Ich hasse das!

Jedoch weiß ich auch, dass spätestens ab Anfang März der ganze Spuk wieder vorbei ist. Viele werden dann zu Geister-Mitgliedern und ich, ja ich, habe mein geliebtes John Harris wieder mit den anderen „Dauer“-Fitness-Studio-Gehern für mich.

Herrlich, ich freue mich schon drauf. „Ran an den Winterspeck: 4 Tipps für die ersten Schritte!“ weiterlesen

Meine Wahrheit: Sport alleine macht nicht schlank!

Seit gut 1,5 Jahren habe ich den regelmäßigen Sport unter der Woche für mich wieder entdeckt. Sport in Form von Fitness: Das heißt Gewichte heben, Eigenkörpergewicht-Training und Cardio in Form von Spinning und oder Laufen. Mittlerweile bin ich permanent bei 4 h Training die Woche. Es macht mir super Spaß. Es stellen sich erste Trainingserfolge ein und ich habe auch über den Sport ganz liebe Menschen kennengelernt. Allerdings mein Gewicht stagniert schon seit einiger Zeit.

„Meine Wahrheit: Sport alleine macht nicht schlank!“ weiterlesen

Doris nimmt ab: Ein Selbstversuch: Woche 3 | Kraft-Training hat etwas Animalisches!

Ich kann mich noch gut an meinen ersten Besuch im Fitness-Studio erinnern. Ich bin damals mit meinen Schwarm immer trainieren gegangen. So standen wir beide regelmäßig am Laufband nebeneinander und es lag so etwas Unausgesprochenes in der Luft. Er redete wie ein Wasserfall und ich hörte ihm zu, obwohl ganz ehrlich keine Ahnung mehr was er sprach. Ich kann mich nur mehr an das Gefühl erinnern was er in mir auslöste. Ich fand ihn einfach total süß und ich musste mich echt wahnsinnig konzentrieren nicht vom Laufband zu plumpsen, da wir uns immer wieder gegenseitig tief in die Augen sahen. Wenn diese reale Situation damals ein Disney-Film gewesen wäre, wären da sicherlich so kleine Herzln in der Luft geschwebt. Stell ich mir halt mal so vor. „Doris nimmt ab: Ein Selbstversuch: Woche 3 | Kraft-Training hat etwas Animalisches!“ weiterlesen