Ehrlichkeit: Über die Angst als Bloggerin …

Ganz ehrlich als Bloggerin gibt es manchmal solche Tage oder sagen wir Wochen wie auch Monate, wo man sich denkt, Herrgott, warum tue ich mir diesen Wahnsinn eigentlich an. Ja, eh klar ich schreibe gerne, ich fotografiere gerne, ich schaue mir gerne die Welt an, ich genieße gerne, ich beobachte gerne, ich bringe gerne meine Gedanken zum Ausdruck, ja aber Herr im Himmel warum schreibe ich öffentlich, warum tue ich mir das Ganze an? Bin ich so eine Rampensau, dass ich das alles brauche?

„Ehrlichkeit: Über die Angst als Bloggerin …“ weiterlesen