Bregenz Vorarlberg: 3 Anzeichen dafür

Österreich ist ja was Entfernungen anbelangt, im Vergleich zu anderen Ländern, wirklich ein Kindergeburtstag. Von Ost nach West sind es nicht mal Fluglinie 600 km. In nicht mal 5 Stunden wäre man somit, ohne Stau, mit dem Auto von Wien in Bregenz, wären da nicht die Alpen.

Unser dominanter Gebirgszug nimmt fast ein Dreiviertel von Österreich ein und somit muss man entweder, wenn man von Ost (Linz) nach West fahren will durch und über die Berge drüber, oder außen rundherum über Deutschland. Das Ländle, Vorarlberg, wie unser westlichstes und flächenmäßig kleinstes Bundesland liebevoll genannt wird, liegt für mich als Oberösterreicherin somit am anderen *rsch von Österreich bzw auf der anderen Seite der Alpen. Also weit, weit weg. Viel zu weit weg, für einen Tagesausflug.

„Bregenz Vorarlberg: 3 Anzeichen dafür“ weiterlesen

3 Gründe warum du deine Motivation zum Öffi fahren in Linz steigern solltest…

Ich gebe es zu, auch ich bin die letzten Wochen nachlässig geworden. Seit meinem Solarcity-Ausflug, bin ich keine weiteren weiten Strecken mehr öffentlich gefahren. Ja ein paar Kurzstrecken in die Arbeit, aber auch da bin ich nachlässig geworden und mein Hirn hat mir wiedermal vorgegaukelt, dass ich eh mit dem Auto schneller in der Arbeit bin und danach kann ich auch gleich die Erledigungen mit dem Auto machen und das Auto ist ja eh viel besser als öffentlich Fahren etc.

Im Endeffekt bin ich mit dem Auto dann hin zur Arbeit und wieder zurück, dazwischen habe ich mich natürlich ein bisschen gestaut. Sozusagen von einer Tiefgarage mit Stau in die andere bin ich gefahren. Frische Luft habe ich für ein paar Tage nur bekommen, wenn ich das Fenster meines Autos aufgemacht habe oder mein Bürofenster. Nicht gut 😦

„3 Gründe warum du deine Motivation zum Öffi fahren in Linz steigern solltest…“ weiterlesen

Einmal gesundes Essen für mich, aber bitte mit wenig Aufwand!

Jetzt gerade im Sommer bei den heißen Temperaturen ist es umso wichtiger was wir Essen. Der Körper ist bei sehr hohen Temperaturen herausgefordert und um ihm diese Herausforderungen leichter zu machen bzw zu unterstützen sollte leichte Kost und viel Flüssigkeit in Form von Wasser oder auch milden Tees zu sich genommen werden. Tja das ist die Theorie…

„Einmal gesundes Essen für mich, aber bitte mit wenig Aufwand!“ weiterlesen