Über mich

Hallo und herzlich willkommen in der Dorisworld aus Österreich, auf meiner persönlichen Spielwiese, auf meiner Website die als Freizeit- und Lebensblog seit 2014 von mir mit Leben befüllt wird.

Ich, im Überblick:

Mein Name ist Doris Prohaska. Ich bin in den 80ern geboren, aufgewachsen im Alpenvorland – am Land – in einer Zeit bevor es Internet, Mobiltelefone und eine internationale Welt, so wie wir sie heute kennen, gab. Ich habe die ganze Digitalisierung und Internationalisierung aus erster Hand miterlebt und gestalte sie von Anfang an aktiv mit. Beides, also die Digitalisierung und Internationalisierung, hat sehr viel Positives gebracht, aber auch sehr viel Negatives. Menschen können sich viel leichter über das Netz informieren und austauschen aber auch viel schneller die Realität vor Augen verlieren.

Seit mehr als 12 Jahren beschäftige ich mich hauptberuflich mit Digitalisierung in Unternehmen/Organisationen primär in der Kommunikation bzw. Marketing und PR, dabei steht für mich der Mensch selbst immer im Mittelpunkt. Kurzum ich arbeite seit Jahren im Marketing uA in Führungspositionen und baue digitale Kanäle auf, betreue diese bzw. setze mich mit der professionellen Digitalisierung auseinander um Menschen nachhaltig zu erreichen.

Maturiert habe ich am zweiten Bildungsweg in Wirtschaftsinformatik. Danach habe ich in Österreich und in Schweden Wirtschaft, spezialisiert auf Wirtschaftspsychologie, (digital) Marketing und Projektmanagement, studiert. In der Türkei habe ich gearbeitet und auf unzähligen Reisen mit längeren Aufenthalten in anderen Ländern für mich die Welt entdeckt. Eine Vielzahl von weiteren Ausbildungen im Bereich: Journalismus, (online) Marketing, Fotografie, PR, Kommunikation, Technik bzw. Ausbildung zum Coach/Trainer/Consultant und Wanderführer haben meinen Lebensweg bereichert. Seit mehr als 20 Jahren stehe ich im Berufsleben. Ich habe eine absolute Hands-on-Mentalität und liebe abwechslungsreiche Arbeit.

Mein Anspruch und was ich mache:

Ich bin sehr dankbar für all diese Erfahrungen, sehe mich aber nicht in der Rolle rein nur dieses Wissen weiterzugeben, da ich auch noch ein Mensch bin – genau genommen eine sensible, feinfühlige, leidenschaftliche Frau, die gerne genießt. Mit meinem Wissens-Background, meiner beruflichen wie auch bunten Lebenserfahrung möchte ich dem Netz und somit den Menschen wieder mehr Realität und Natürlichkeit zurückgeben.

Seit 2014 ist mein Anspruch an (m)einen Blog bzw. meiner permanenten Social Media/Digital Arbeit, Menschlichkeit und wahrhaftige Realität für mehr Mut zur Entdeckung der echten Welt mit ganz viel Achtsamkeit, Herz und Humor.

Darum habe ich die letzten Jahre unzählige Wanderungen gemacht, mir Hotels, Wellness- und Aktivurlaube, verschiedenste Sportarten angeschaut, Restaurants besucht, Produkte getestet – weltweit. Kurzum viel probiert, gelernt, Erfahrungen gesammelt und berichtet, darüber reflektiert und online gestellt, so wie ich es erlebt habe, um für ein aktives Leben aber mit einer dicken Portion authentischen Realismus zu inspirieren.

Wo ich unterstützen kann:

Bei allen Themen, was aktives (draußen) erleben und nachhaltiges genießen betrifft zb (nationale und internationale) Orte, Reisen, Ausflüge, Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen bzw Initiativen die reflektiert durch Storytelling mit Reichweite online gebracht werden sollen bzw. wo ich euch meine Dienstleistungen im Bereich Fotografie, (online) Marketing, Influencer und Social Media Marketing, Content Creation, Website, PR, Presse, mein nationales und internationales Netzwerk oder auch mein Know-How als Coach und Trainer anbieten kann.

Wenn ich euch wo unterstützen soll, schreibt mir. Ich schaue mir das gerne dann unverbindlich an. Mir ist es eine Freude, wenn ich Menschen durch mein Tun vernetze bzw. mit meinem Know-How weiterhelfe.

Einen Auszug meiner Tätigkeiten der letzten Jahre im Rahmen meines Blogs hab ich auf der Seite REFERENZEN zusammengefasst. Schaut nach, falls es euch interessiert!

Mein Privatleben

Zum Ausgleich und Kopf frei bekommen ist für mich die Bewegung und Ruhe sehr wichtig: Lange Spaziergänge, weite Wanderungen in der Natur, gute Kommunikation, reisen und neue Orte entdecken, intensives Krafttraining aber auch Yoga und meditieren, das leben liebevoller Beziehungen/Begegnungen auf Augenhöhe, wie auch lesen von Romanen und Sachbüchern. Musik und das Gefühl von Freiheit, tanzen, sich selber spüren, macht mich „echt“ und lässt mich mit mir und der Welt verbunden fühlen.

Ich arbeite seit vielen Jahren ganz normal als Vollzeit-Angestellte, habe lange in der Innenstadt von Linz gewohnt – jetzt am/im grünen Speckgürtel – bin unverheiratet und kinderlos. Außerdem bin ich leidenschaftliche „Genießerin“, hab laut BMI aktuell zu viel auf den Rippen – mag mich aber trotzdem von Kopf bis Fuß – obwohl ein bisschen weniger wäre mir schon wieder recht, da arbeite ich bereits wieder dran – Sport bzw. Bewegung ist einfach mit weniger Gewicht angenehmer und zwecks der Gesundheit ist es auch wichtig.

Weiters hab ich einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und darum liegt mir Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen, fortschrittliches Denken und eine wertschätzende offene und vertrauensvolle Kommunikation sehr am Herzen.

Obwohl ich Blogger*in, Influencer*in, Fotograf*in, Content Creator*in, Wissensvermittler*in, Wirtschaftswissenschaftler*in, Coach & Trainer*in und sehr aktiv im Netz bin, seht ihr nur einen kleinen Teil meines Lebens online – den öffentliche Teil. Diesen öffentlichen Teil, teile ich gerne mit euch, es ist mir ein Anliegen wie auch eine Ehre.

Ihr solltet wissen: manche Produkte bzw. Dienstleistungen die ich toll finde, wie auch meine eigenen, bewerbe ich über meinen Blog und meine Social Media Kanäle. Ihr könnt mehr darüber auf der Seite TRANSPARENZ lesen.

So, jetzt hab ich so viel gequatscht und über mich erzählt, ich hoffe ihr seid noch nicht eingeschlafen.

Definitiv freu ich mich sehr, dass ihr nun da seid! Schön, dass ihr meinen Blog gefunden habt! Noch schöner, wenn ihr mir am Blog und meinen Social Media Kanälen folgt!