Aktiver Bade-Sommer in Mallorca: Die Goldbucht

An grauen Wintertagen denke ich gerne zurück: An unseren letzten Sommer in Mallorca. Wir waren an der Goldbucht. Das ist im Südosten der Insel – fernab von Massentourismus und kilometerlangen Sandstränden mit Partyvolk. Die Goldbucht in Mallorca ist eine Ansammlung von vielen Minibuchten mit kleinen Stränden und malerischen Küstenorten im Ibiza-Style. Wir wollten sportlich aktiv sein und ein genussvolles, idyllisches Badeparadies haben. Cala d’Or, so heißt der Küstenort an der Goldbucht, schien mir perfekt dafür, da ich bereits damals – ich habe dort vor einigen Jahren einen Segeltörn gemacht – ziemlich angetan von der Gegend und den wunderschönen luxuriösen Adults-Only-Hotels, die an den Buchten stehen, war.

„Aktiver Bade-Sommer in Mallorca: Die Goldbucht“ weiterlesen

Ausflug am Wochenende: Die 3-Hüttenwanderung

Eine richtig schöne und sehr beliebte Wanderung in Oberösterreich ist die 3-Hüttenwanderung. Ich kann diese Wanderung vor allem Wander-AnfängerInnen oder auch allen die eine Wanderung gerne mal alleine machen möchten sehr empfehlen. Die Wanderung lässt sich ganzjährig machen – ausgenommen die Dr. Vogelgesangklamm. Wir sind letztes Wochenende gegangen, es war ein schöner Herbsttag, aber relativ kühl. Ich habe das ein bisschen unterschätzt, weil ein paar Tage zuvor war es noch sehr warm am Prielschutzhaus (HABE EUCH DIE WANDERUNG BESCHRIEBEN), aber an diesem Tag hätte ich eine lange Hose gut vertragen.

„Ausflug am Wochenende: Die 3-Hüttenwanderung“ weiterlesen

Ausflug am Wochenende: Das Prielschutzhaus

Wie malerisch ist heuer der Herbst bitte! Wandern im Herbst ist in Oberösterreich ein „Muss“, ich sags euch! Wir haben so eine wunderschöne Landschaft: Berge, Seen, Almen und der Herbst taucht nochmals alles in ein wunderschönes sanftes Licht mit so richtig feinen Temperaturen – zum Wandern perfekt. Am Wochenende sind wir darum auf das Prielschutzhaus hochgewandert. Eine Wanderung die ich in meinem Leben schon öfter gemacht habe, mich aber immer wieder fasziniert, weil der große Priel (der höchste Berg von Oberösterreich) inklusive der Spitzmauer einfach eine Augenweide ist.

„Ausflug am Wochenende: Das Prielschutzhaus“ weiterlesen