Wie imperfekt bist du als Blogger? 3 Erfahrungen von einer imperfekten Bloggerin

Wie imperfekt bist du als Blogger? 3 Erfahrungen von einer imperfekten Bloggerin

Aller Anfang ist schwer. Ich kann mich noch gut an meine Bloganfänge erinnern: Wahnsinn, ist schon wieder 2,5 Jahre her. Die Idee so richtig mit allem Drum und Dran nun hochoffiziell in die Tasten zu hauen. Meine ganze Unsicherheit auf die Seite zu schieben und es einfach tun, mich in meine Emotionen, Gedanken textlich und fotografisch öffentlich einzuarbeiten. Egal was andere sagen, ob ich es gut mache oder nicht. Einfach machen so ohne perfekte Modelfigur, ohne perfekt dazu getrimmten Boy ehm Instagram-Husband, ohne 10tausende Fotofilter. Einfach nur machen oder wie es Dori in dem Film Findet Nemo sagt/singt … „Einfach schwimmen, einfach schwimmen, einfach schwimmen schwimmen schwimmen … was machen wir? wir schwimmen schwimmen“ Weiterlesen „Wie imperfekt bist du als Blogger? 3 Erfahrungen von einer imperfekten Bloggerin“

Gestatten: Bloggerin und nicht Trottel vom Dienst | Knigge für den Umgang mit Bloggern

Gestatten: Bloggerin und nicht Trottel vom Dienst | Knigge für den Umgang mit Bloggern

Wie schon in meinem letzten Beitrag über Gestatten Freizeitbloggerin möchte ich nun auch hier, mit diesem Beitrag mehr zur Aufklärungsarbeit vor allem für Marketer bzw Unternehmen hinsichtlich Blogger Relations bzw Umgang mit Bloggern beitragen.

Weiterlesen „Gestatten: Bloggerin und nicht Trottel vom Dienst | Knigge für den Umgang mit Bloggern“