Klassik am Dom in Linz: Die lustige Witwe, es war mir ein Volksfest!

Klassik am Dom in Linz: Die lustige Witwe, es war mir ein Volksfest!

So viele haben mich gefragt: Wie, du schaust dir eine Operette mit Oliver Pocher am Domplatz in Linz an? Wie passt bitte Oliver Pocher in ein Operetten-Stück? Kann der singen? Ja, dieselben Fragen habe ich mir auch gestellt und ja es passt. Es hat gepasst wie die Faust aufs Auge. Zwar hat dann Oliver Pocher im Endeffekt nicht selber gespielt, aber seine zweite Besetzung und die hat die Rolle, die scheinbar extra für Oliver Pocher ins Stück geschrieben wurde, perfekt umgesetzt. Ich habe schon lange nicht mehr so eine kurzweilige, flotte, vergnügliche und mit Leidenschaft und Herzen gespielte und gesungene Operette erlebt. Aber lasst mich erzählen…

Weiterlesen „Klassik am Dom in Linz: Die lustige Witwe, es war mir ein Volksfest!“

Vom Mitleid zum Mitfühlen: Es reicht, ich hab was zu sagen!

Vom Mitleid zum Mitfühlen: Es reicht, ich hab was zu sagen!

Sind wir uns ehrlich, in meiner Altersklasse ist man entweder verheiratet (mit oder ohne Kinder) oder man ist geschieden (mit oder ohne Kinder). Gesellschaftlich alles akzeptiert. Komisch wird es allerdings, für einige Menschen, wenn man so ist wie ich es bin. Status für die Öffentlichkeit: Unbekannt. Definitiv noch nie verheiratet gewesen, noch nie geschieden, kein Kind.

Weiterlesen „Vom Mitleid zum Mitfühlen: Es reicht, ich hab was zu sagen!“

Urlaub in der eigenen Stadt: Linz, ich habe es getan!

Urlaub in der eigenen Stadt: Linz, ich habe es getan!

Schon mal auf Urlaub im eigenen Heimatort gewesen? Also so richtig als Tourist? Ja, ich habe es getan. Ich war auf Urlaub, genauer auf Wochenendurlaub, in Linz. Ich habe mich am Freitag nach der Arbeit sozusagen mit Pyjama und Zahnbürste bewaffnet und habe mich nicht mal 1 km von meiner Wohnung entfernt einquartiert. Linz ist keine besonders große Stadt (auch wenn sie in Österreich zu den „Großstädten“ zählt), und nach mehr als 18 Jahren (mit Unterbrechungen) die ich hier wohne, trau ich mir zu behaupten, dass ich Linz kenne wie meine eigene Westentasche. Was kann man daher als Linzerin bei einem Wochenend-Kurzurlaub in der eigenen Stadt noch erleben? Ich habe das Experiment gewagt und werde euch über meine Erfahrungen hier nun berichten. Weiterlesen „Urlaub in der eigenen Stadt: Linz, ich habe es getan!“

7 FASHION POP-UP, UNO SHOPPING, LEONDING: MEIN TAG ZWISCHEN SÄGEN UND BABYFLÄSCHCHEN | SCHNÄPPCHENSHOPPEN MIT GEDULD, SPAß UND KÖPFCHEN

7 FASHION POP-UP, UNO SHOPPING, LEONDING: MEIN TAG ZWISCHEN SÄGEN UND BABYFLÄSCHCHEN | SCHNÄPPCHENSHOPPEN MIT GEDULD, SPAß UND KÖPFCHEN

*Werbung: Kooperation

Ja, die Uno-Shopping in Leonding ist seit Mitte September wieder geöffnet. Ein 7 Fashion Pop-Up hat sich dort nun eingenistet. What ist that?! Ich gebe es zu, ich war neugierig, auch gerade weil das 7 Fashion Pop-Up auf mich zugekommen ist und meinte ich soll mal darüber schreiben. Es mag daher sein, dass ich hier mit diesem Bericht, Blogbeitrag, Werbung für das 7 Fashion Pop-Up mache. Wer nichts darüber lesen will, der möge hier nicht mehr weiterlesen. Weiterlesen „7 FASHION POP-UP, UNO SHOPPING, LEONDING: MEIN TAG ZWISCHEN SÄGEN UND BABYFLÄSCHCHEN | SCHNÄPPCHENSHOPPEN MIT GEDULD, SPAß UND KÖPFCHEN“

RUHE IM STURM | (M)EIN ORT ZUM KRAFT TANKEN IN LINZ

RUHE IM STURM | (M)EIN ORT ZUM KRAFT TANKEN IN LINZ

Die letzten zwei Wochen war es ruhig hier im Blog. In meiner wirklichen Welt allerdings nicht. Ja, ich habe einiges gemacht, viel gesehen und somit Erfahrungen gesammelt. Manche waren nicht so gut, manche waren echt schön. Leben halt. Über die Jahre allerdings habe ich gelernt Grenzen zu ziehen, auf mich zu hören, Nein sagen zu lernen, aber auch ein Nein bzw eine Grenze von anderen zu akzeptieren. Weiterlesen „RUHE IM STURM | (M)EIN ORT ZUM KRAFT TANKEN IN LINZ“

AUF FRISCHER TAT ERTAPPT | LEGALES SPRAYEN UND HAFENRUNDFAHRT IN LINZ

AUF FRISCHER TAT ERTAPPT | LEGALES SPRAYEN UND HAFENRUNDFAHRT IN LINZ

Es gibt da so Dinge, die wollte ich schon immer mal machen. Manche Dinge muss man einfach erwarten können, dann kommen sie nämlich auf einen zu. Ich denke, wenn ich damals nicht zum Bloggen begonnen hätte, dann hätte ich wahrscheinlich Viki nie kennengelernt. Lustigerweise ist mir Viki das erste Mal online zusammen mit der Reisebloggerin, Gudrun, bei einem Event bei der AUA – Austrian Airlines aufgefallen, dass ich Viki dann einige Monate später bei einem Bloggerevent in Oberösterreich tatsächlich kennenlerne, habe ich mir nie gedacht. Ich als eingesessene Oberösterreicherin und seit Ewigkeiten Linzerin und Viki als Steirerin und gerade zugezogene Linzerin hatten irgendwie sofort Gesprächsstoff. Wenn sich zwei Menschen begegnen, die einfach so gerne mit offenen Augen durch die Welt laufen ist das eine verdammt schöne Sache. Weiterlesen „AUF FRISCHER TAT ERTAPPT | LEGALES SPRAYEN UND HAFENRUNDFAHRT IN LINZ“

Upper Austrian Insides: Schnelle Flucht aus dem Linzer Nebel

Upper Austrian Insides: Schnelle Flucht aus dem Linzer Nebel

Der Winternebel in Linz kann sehr anstrengend werden. Wochenlang grau in grau, kurze Tage, wenig Licht und vor allem keine Sonne. Der Linzer Nebel kann ziemlich auf das Gemüt schlagen, er wickelt die Stadt in eine triste Dumpfheit. Allerdings nicht mal ein paar Kilometer oberhalb von Linz ist kein Nebel mehr und meistens blitzblauer Himmel. Gerade an der Nordseite von Linz, wo das Mühlviertler Hügelland bereits beginnt, besteht daher die Möglichkeit in ca 10 min Autofahrt die Sonne wieder lächeln zu sehen. Weiterlesen „Upper Austrian Insides: Schnelle Flucht aus dem Linzer Nebel“