Gestatten: Doris, (Freizeit)Bloggerin – Was es mit der Bloggerei auf sich hat…

„Und was tust du so in deiner Freizeit?“ „Ja ich blogge, somit schreibe und fotografiere ich. Setze mich sozusagen in dieser Form kreativ mit der Welt auseinander.“ „Aha und was schreibst du da so?“ „Verschieden, also bei mir am Blog dreht sich eher alles so um ein gesundes, reflektiertes Leben. Also Bergwandern, das macht mir Spaß und Reisen und Essen, ich liebe Genuss pur und ja Entspannung.“ „Also alles.“ „Nein, so eine klassische Fashionbloggerin, bin ich nicht?“. „Also was ist das nun ein Blog – du betreibst also eine Homepage im Internet oder wie? Warum machst du sowas? Verdienst du da was dabei?“ „Gestatten: Doris, (Freizeit)Bloggerin – Was es mit der Bloggerei auf sich hat…“ weiterlesen

Linz steht Kopf: Viertel-Marathon 2016 – Erfahrungsbericht

Alle LeserInnen die mir und meinen Geschichten am Blog schon länger folgen wissen, dass ich seit Anfang des Jahres ein Projekt mit dem Namen: Doris nimmt ab bzw Doris tut sich Gutes lebe. Mit Februar dachte ich mir ich frage mal ein paar andere BloggerInnen ob sie nicht mit mir den Linz-Viertelmarathon oder Linz Staffelmarathon laufen möchten. Die Leni von ichjetztauch war gleich hellauf begeistert, ein gemeinsames wöchentliches Training zu starten und dann eben beim Linzer Laufbewerb 2016 mitzumachen. „Linz steht Kopf: Viertel-Marathon 2016 – Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Gedanken über Zeit, dem Herzen und dem Kopf…

Die letzten Tage habe ich wieder ein bisschen Zeit gehabt zur Ruhe zu kommen. Wieder ein bisschen das Herz, die Seele spüren, bei sich zu sein. Digitalen Detox betrieben und mich heute einfach so ganz analog mitten in die Wiese auf der Donaulände gelegt, das Gras hat gekizelt, der Himmel über mir und ich habe mich so richtig im HIER und JETZT gefühlt. Glücksgefühl pur und das einfach so gratis und hausgemacht. Dabei habe ich Musik gehört und die Gedanken schweifen lassen. „Gedanken über Zeit, dem Herzen und dem Kopf…“ weiterlesen

Warum dir das Internet suggeriert du kennst alle und bist nicht allein, du trotzdem niemanden wirklich kennst und 3 Tipps wie du dich vor Stalkern und Beleidigungen schützt…

„Warum dir das Internet suggeriert du kennst alle und bist nicht allein, du trotzdem niemanden wirklich kennst und 3 Tipps wie du dich vor Stalkern und Beleidigungen schützt…“ weiterlesen

Bier | Kotze | Liebe und so …

Die Rastlosigkeit und Leere trieb mich zur schnellen Abwechslung. Diese Leere machte mir Angst und ich wollte diese Leere und Einsamkeit schnell weghaben. Es tat weh. Ich suchte den Kontakt wieder zu Menschen. Keine Sekunde mehr war zu verschenken in dieser Einsamkeit zu verweilen. „Bier | Kotze | Liebe und so …“ weiterlesen