UpperAustrian Insides: Orientalisch frühstücken in Linz, das Cafe Schadzi

Da hat so ein kleiner unscheinbarer Laden mit dem Namen Schadzi in der Domgasse mitten in der Linzer Altstadt aufgemacht. Keine Webseite nur eine Facebook- & Instagram Seite, wo bereits eine kleine aber feine Community darüber schwärmt, es soll dort so gut sein. Ich war neugierig. Verdammt neugierig auf diesen Laden. Laut Facebook & Instagram bietet das Schadzi von Montag bis Freitag Mittagsmenüs und am Wochenende Frühstück an. Gekocht und angeboten werden orientalische vegetarische wie auch vegane Speisen. An einem Samstagmorgen waren wir dann dort. Bernadette, einladungzumessen, und ich. „UpperAustrian Insides: Orientalisch frühstücken in Linz, das Cafe Schadzi“ weiterlesen

Grillen ohne Flammen: Es ist angerichtet!

So lange habe ich den Frühling herbeigesehnt und nun ist er wirklich da. Das Wochenende war Sonnenschein pur mit traumhaften lauen Temperaturen, herrlich. Ich tu mir daher schwer, mich an solchen Tagen dann noch vor den PC zu setzen und in mein kleines weißes Keyboard zu tippen, um neue Blogbeiträge zu schreiben. Auch meine Instastories, Facebook-Wall ist momentan wie leer gefegt. Ich mag es nicht nur auf den Frühling schieben, dass ich der online Welt momentan den Rücken kehre. Der Tod meiner Großmutter bewegt mich nach wie vor, neue Menschen in meinem Leben rütteln lang verschüttete Sehnsüchte, Ängste wieder hervor. Jedesmal wenn ich selbst in die online Welt blicke verunsichert mich das Tempo was viele Menschen leben und erleben, was mich unbeabsichtigt manchmal vergleichen lässt. Obwohl ich ganz genau weiß, dass alles was in der online Welt glitzert und schimmert nur eine Perspektive darstellt und mein Leben auch schön ist. Mein Tempo, was ich lebe, genauso richtig ist, wie es ist und wenn nicht, dann liegt es an mir es zu ändern und auch alle Konsequenzen dabei zu akzeptieren. Wichtig ist glücklich zu sein und in seiner Mitte. „Grillen ohne Flammen: Es ist angerichtet!“ weiterlesen

Hamburg: Genial essen

Kennt Ihr die Szene vom Film Harry und Sally aus dem Jahre 1989, wo Meg Ryan alias Sally, Billy Crystal alias Harry einen lautstarken Fake-Orgasmus im Restaurant vorlebt? Kennt Ihr die Szene? Für alle, die sie nicht kennen, hier noch mal die absolute Glanzleistung die mich auch heute noch, nach dem ich den Film 1000male gesehen habe, zum Schmunzeln bringt. „Hamburg: Genial essen“ weiterlesen

Weinfrühling 2015: Weinregion Traisental Niederösterreich

Ich bin totaler Fan von spontanen Ausflügen oder anders ausgedrückt die durch Zufall entstehen. Das werden dann meistens die schönsten Erlebnisse.

Das letzte Wochenende hatte ich noch nichts geplant. Der Zufall wollte es, dass mich ein Bekannter bei einem Treffen am Freitag fragte ob ich am Samstag in der Früh in das Traisental zum Weinfrühling zu einem Freund mitfahre mit den Fahrrädern. „Weinfrühling 2015: Weinregion Traisental Niederösterreich“ weiterlesen