Stimmung in der Bim vor der Wahl in Linz. Aus dem Leben, ich bin schockiert.

Stimmung in der Bim vor der Wahl in Linz. Aus dem Leben, ich bin schockiert.

Ich steige ein und fahre Richtung Stadt. Ich entscheide mich für einen Stehplatz. Vor mir eine korpulente Dame in den Sitzreihen. Neben ihr ein kleiner zierlicher Mann, ihr Ehemann. Sie hält die Tasche auf ihren Schoss und schaut kalt und sauer nach vorne. Ihr ganze Aura spricht für sie und schreit förmlich – rührt mich nicht an. Sie tut mir leid und ich bette heimlich für sie, dass sie loslässt, bevor ich mich bei dem Gedanken ertappe: Nein, das ist nicht mein Bier. Jeder ist für seinen Gemütszustand und seine Happyness selbst verantwortlich. Weiterlesen „Stimmung in der Bim vor der Wahl in Linz. Aus dem Leben, ich bin schockiert.“

Linzer Bergsteigerin geht 6.000, hilft Kindern in Not und du kannst sie für jeden Höhenmeter unterstützen…

Linzer Bergsteigerin geht 6.000, hilft Kindern in Not und du kannst sie für jeden Höhenmeter unterstützen…

Ganz ehrlich als ich von der neuen Aktion von Sabine erfuhr habe ich ihr sofort meine Unterstützung angeboten. Ich habe Sabine vor gut 2 Jahren am Krippenstein kennengelernt. Mit ihren blitzbauen Augen hat sie mich angelächelt. Sie stand ein bisschen abseits der Gruppe und mir war von Anfang an klar die Frau hat Power und eine Leidenschaft, Herz zum Berg und zu Menschen die man ihr durch ihre entspannte, unaufdringliche Art nicht gleich am ersten Moment ansieht. Am Abend auf der Hütte hatten wir dann noch ein ausführliches Gespräch über Werte, Berge, Natur und Kulturen und ich wurde an diesem Abend offizieller Fan von ihr. Seit dem bin ich begeistert von Ihren Bergtouren die sie uns Bekannte über Facebook zeigt. Diese Wahnsinnsbilder die sie bei den Bergtouren macht und ich als Normalo-Bergwanderin komme somit in den Genuss die Perspektive einer echten Bergsteigerin zu sehen … dafür danke ich ihr! Sabine hat bis dato folgende Bergsteiger-Historie die sich wirklich sehen lassen kann, mein absoluter Respekt! 2015: Bolivien Pico Austria (5320) und Huayna Potosi (6088); 2014: Ararat (5137 Höhenmeter) in der Türkei; Umkehr bei ca 4200 Höhenmeter wegen Schlechtwetter; Besteigungen mit Tourenski auf den Mt. Autos (3537) und Mt. Süphan (4085) in der Türkei; 2013: Kilimandscharo (5895 Höhenmeter)

Weiterlesen „Linzer Bergsteigerin geht 6.000, hilft Kindern in Not und du kannst sie für jeden Höhenmeter unterstützen…“

Vom Zuhören und in den Arm nehmen | Spaziergang und Fotografie im Pesenbachtal ein traumhaftes Ausflugsziel in der Nähe von Linz

Vom Zuhören und in den Arm nehmen | Spaziergang und Fotografie im Pesenbachtal ein traumhaftes Ausflugsziel in der Nähe von Linz

Das Leben ist manchmal echt anstrengend. Da bin ich mit meiner Bloggerkollegin Tanja ganz einer Meinung. Auch wenn man mit beiden Beinen im Leben steht, möchte man manchmal einfach gehört werden und so richtig in den Arm genommen werden und solange im Arm bleiben dürfen, bis man sich wirklich selber davon lösen möchte und das kann unter anderem Tage dauern. Aber was ist schlimm daran, nichts oder? Glücklichsein bedeutet auch mal schwach und weich sein zu dürfen. Weiterlesen „Vom Zuhören und in den Arm nehmen | Spaziergang und Fotografie im Pesenbachtal ein traumhaftes Ausflugsziel in der Nähe von Linz“

Traumjob schon gefunden? | Was es mit 30 Jobs und einem Jahr auf sich hat…

Traumjob schon gefunden? | Was es mit 30 Jobs und einem Jahr auf sich hat…

Ganz ehrlich bist du glücklich in deinem Job bzw Beruf? Passt alles? Ist es dein Traumjob? Weißt du überhaupt was dein Traumjob ist? Möchtest du wissen wie verschiedene Jobs sind?

Schon mal von Jannike Stöhr gehört? Nein? Naja dann wird es Zeit.  Weiterlesen „Traumjob schon gefunden? | Was es mit 30 Jobs und einem Jahr auf sich hat…“

Bundeshauptstadt Wien: Von Helden, Zufällen und Sonnenschein

Bundeshauptstadt Wien: Von Helden, Zufällen und Sonnenschein

Während ich diese Zeilen schreibe, genieße ich gerade noch das letzte Stück Baklava, vom Naschmarkt in Wien, und einen schwarzen Kaffee dazu. Ich habe heute beschlossen ich mache einen sogenannten Jogginghosen-Bett-Coach-Kühlschrank-Tag und lasse das ereignisreiche, positive Wochenende im Blog nochmals Revue passieren. Weiterlesen „Bundeshauptstadt Wien: Von Helden, Zufällen und Sonnenschein“