Creative Blogger Award und dorisworld.at

Was für eine Ehre! DorisWorld – www.dorisworld.at – also mein Blog wurde mit dem Creative Blogger Award ausgezeichnet. Vielen lieben Dank liebe Steffi von www.wohlfuehlkost.de für diese Auszeichnung! Mit roten Bäckchen, ganz aufrecht mit gestählter Brust stehe ich jetzt da – Ihr müsstet mich jetzt mal so sehen – weil mich das alles so mit Stolz erfüllt. Danke auch an ALL meine LeserInnen, ohne Euch wären solche Awards nicht möglich. Mir macht mein Blog http://www.dorisworld.at eine riesen -nein gigantische – Freude und solche Awards geben mir den weiteren Mut und Antrieb, dass es richtig ist was ich machen – weil wir ja schließlich alle mehr das machen sollten, was uns glücklich macht…oder?„Creative Blogger Award und dorisworld.at“ weiterlesen

Wie ich zur Journalistin ausgebildet wurde. OÖ Journalisten-Akademie ein Erfahrungsbericht.

JA – seit heute habe ich das Bildmaterial meiner Zertifikatsverleihung zum Abschluss meiner Journalistenausbildung, wo mir Dr. Josef Pühringer unser Landeshauptmann das Journalisten-Zertifikat überreicht, daher kann ich eeendlich diesen Post veröffentlichen. Er ist mir echt schon schwer am Herzen gelegen. Meine Kollegen aus dem Journalisten-Grundkurs fühlen jetzt bestimmt mit mir und wissen, dass die Fotoangelegenheit einen bereits zähen, klebrigen Kaugummi glich. Aber Gott sei Dank, hat sich unser lieber HERBERT (der muss hier erwähnt werden) so ins Zeug gelegt, somit Ende gut alles gut. Wie einige liebe LeserInnen ja mitbekommen haben, habe ich mit Anfang dieses Jahres die Oberösterreichische Journalistenakademie abgeschlossen. Den Kurs habe ich im Herbst 2014 besucht und ich möchte Euch hier über meine Erfahrungen berichten.„Wie ich zur Journalistin ausgebildet wurde. OÖ Journalisten-Akademie ein Erfahrungsbericht.“ weiterlesen

11 ANTWORTEN | 11 FRAGEN: LIEBSTER AWARD – EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN VON DORISWORLD

Als erstes wünsche ich ein gutes neues Jahr! Ich habe Euch und das Schreiben bereits vermisst. Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr war für mich sehr wichtig um wieder neue Kraft für das Jahr 2015 zu tanken. Es gibt viel Neues zu berichten. Ich hoffe ihr konntet die Zeit auch gut nutzen und das neue Jahr hat Euch freudig empfangen.„11 ANTWORTEN | 11 FRAGEN: LIEBSTER AWARD – EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN VON DORISWORLD“ weiterlesen

Strategie – Menschen und Märkte verstehen: Marketingforum Linz 2014

Einmal im Jahr findet das sogenannte Marketing-Forum im Design-Center in Linz für alle Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Marketing und Vertrieb statt. 280 „Marketing-Menschen“ auf einem Haufen an einem Tag die von Top-Referenten zu verschiedensten Themen berieselt werden.

Das heurige Motto war: „Strategie beginnt, wenn wir Märkte und Menschen verstehen.“ Es war mir auch heuer wieder eine Ehre dabei sein zu können. Zum einen war ich gespannt auf interessante, bewegende Vorträge die Gedanken anstoßen und zum anderen ja ganz klar zum Gedankenaustausch mit den anderen Leuten aus meiner Branche. Der Informationsgehalt der heurigen Vorträge war mir jetzt nichts großartiges Neues bzw von der Informations-Tiefe hätte ich mehr erwartet. Dennoch ein großes Lob dort an alle Vortragenden. Vor so einem großen Publikum zu stehen und Themen pointiert und spannend zu transportieren ist keine Leichtigkeit. Buch die Kunst der Selbstdarstellung.

Warum ich auf dem Foto so grinse. Am Marketingforum wurde für einen SMILE-STORM ausgerufen. Das heißt ein Foto von sich im Forum zu machen, auf eine Website hochladen und ein neues Smartphone gewinnen. Das Smartphone habe ich leider nicht gewonnen, dafür ist aber ein schönes Foto von mir entstanden oder?

Adobe Creative Suite Schulung by Decentral in der Tabakfabrik

Ein großes Lob an die Agentur, DECENTRAL in der Tabakfabrik, die für uns im Sommer eine Adobe Creative Suite Schulung veranstaltet hat. Infos aus erster Hand von einer Grafik-Designerin mit umfangreicher praktischer Erfahrung (Mag. Eva Barbier). Mein Hauptaugenmerk beim Lernen lag auf Indesign und Photoshop. Zumal ich mit Photoshop gerne selbstgemachte Bilder bzw mir zur Verfügung gestellte Fotos die ich in Broschüren, Flyer, verarbeite, bearbeite. Indesign ein MUST-Tool für alle die gerne layouten. Auf den Rechnern von DECENTRAL hat es sich auch gleich besser gelayoutet. Der super große Bildschirm ist da grandios im Vergleich zu meinem Bildschirm am Laptop. In der Schulung gab es viele praktische Beispiele zum Bearbeiten. Weiters wurde das Grundkonzept von Indesign, Photoshop und Illustrator, Farblehre und die Verarbeitung zum Drucken für digitale Prints erklärt. Tolle praxisorientierte Schulung!