Porträt: Ein Tag mit Silvia von „Silvia schreibt“ in Salzburg!

So oft werde ich von euch auf Silvia angesprochen. Wie sie den so „in echt“ und „wirklich“ ist, wie sie ihr Geld verdient, wie man Top-Nummer-1-Luxusbloggerin und Model in Österreich wird. Aber auch so einige private Fragen zu Silvia trudeln immer wieder bei mir ein. Darum habe ich mir gedacht, es wird Zeit, euch mal ein bisschen Einblicke hinter die Blogger-Kulissen zu gewähren. Seid ihr neugierig?

„Porträt: Ein Tag mit Silvia von „Silvia schreibt“ in Salzburg!“ weiterlesen

Life update: Es wird – Hallo Herbst!

Ich weiß doch wie sehr ihr Life update`s liebt. Erst neulich habe ich in meinen Instastories gefragt, wollt ihr einen Life update von mir. Eindeutige Antwort: JA! Also was ist so los in meinem Leben? Abgesehen davon, dass ich jeden Tag brav in die Arbeit gehe und meine 40 Stunden in meinem Beruf arbeite, eigentlich doch so einiges.

„Life update: Es wird – Hallo Herbst!“ weiterlesen

Ausflug am Wochenende: 3 Traumorte für einen Tagesausflug in Oberösterreich

Immer wieder werde ich nach den schönsten Tagesausflügen in Oberösterreich gefragt. Nach Ausflügen die man gerade für am Sonntag empfehlen kann, mit viel Natur und ein bisschen Füße vertreten. Ich will diesem Wunsch gerne nachkommen und werde nun drei bezaubernde Ausflüge verraten, die auch noch dazu – ausgenommen die An- und Abreise und ein Eintritt – kostenlos sind:

„Ausflug am Wochenende: 3 Traumorte für einen Tagesausflug in Oberösterreich“ weiterlesen

Linzer Stadtwanderung: Über den Bachlberg zum Panoramastüberl

Früher sind wir am Bachlberg mit den Autos gestanden. Da waren wir so 18 Jahre alt. Oben beim Waldrand gab es so einen kleinen Parkplatz mit Blick auf Linz. Dort haben wir stundenlang geredet, geflirtet und auf Linz geblickt. Kitschig schön – das hatte so ein bisschen Hollywoodflair. Später bin ich über den Bachlberg zur GIS (Giselawarte) entweder mit dem Mountainbike hochgefahren oder bin es gewandert. Oftmals zu zweit und manchmal alleine. „Linzer Stadtwanderung: Über den Bachlberg zum Panoramastüberl“ weiterlesen

Minisommerfrische: Wellnessen in Bad Zell bei Linz

Spontanität zahlt sich aus! Nach der langen Homeoffice-Phase in meiner kleinen Stadtwohnung eingeschränkt durch Covid19 war Selbstfürsorge in Form von Wasser, Sonne und Natur angesagt. Demnach ging es relativ spontan nach Aufhebung der Einschränkung und der Öffnung der Hotels in Österreich für mich ins Mühlviertel. Genauer nach Bad Zell. „Minisommerfrische: Wellnessen in Bad Zell bei Linz“ weiterlesen