Von Fischen, Dankbarkeit, Hoffnung und Optimismus.

Mich hat es die letzte Woche so richtig erwischt. Ich meine so mit Fieber, schlapp sein, Husten, Schnupfen, Schleim …. halt das volle Programm. 4 Tage habe ich rund um die Uhr geschlafen und mit Kartoffel-Zwiebel-Wickel eine intensive Beziehung aufgebaut. Auch jetzt noch nach mehr als einer Woche krank sein, hab ich noch immer nicht meine volle Stimme zurück. Im Gegenteil ich kann nicht mal einen ganzen Satz sagen, ohne dass mich mein Husten für 2min unterbricht oder wenn ich 2 Stufen steige, ich pitschnass bin vom Schweiß, als wäre ich den Pöstlingberg 2mal rauf und runter gelaufen … aber ich denke ich bin am Weg der Besserung. Optimismus stirbt zuletzt 😉 „Von Fischen, Dankbarkeit, Hoffnung und Optimismus.“ weiterlesen

3 Orte zum Punsch | Glühwein trinken und Weihnachtsstimmung einfangen, wo du in Linz vielleicht noch nie warst…

Nachdem mir bereits einige meiner LeserInnen ein Kommentar hinterlassen haben, dass mein Blog noch gar nicht weihnachtlich ist und ich das bitte dringendst ändern soll, möchte ich diesen Wunsch nachkommen. „3 Orte zum Punsch | Glühwein trinken und Weihnachtsstimmung einfangen, wo du in Linz vielleicht noch nie warst…“ weiterlesen

GES Linz #9 | Linie 33 vom Riesenhof bis nach Plesching zum Pleschingersee und von der Donau-Nebel-Mystik im Dezember

Der Montag war ein Zwickeltag vor dem 8. Dezember, der eigentlich ein Feiertag ist aber dennoch alle Geschäfter großteils offen haben damit sich der weihnachtliche Einkaufsstress für alle in Grenzen hält. Wiederrum ist am 8. Dezember meistens so viel los in den Geschäften weil ja alle, ausgenommen die Verkaufsdamen und –herren, frei haben, dass es gescheiter ist sich den Zwickeltag davor frei zu nehmen und da seine Einkäufe zu erledigen. Wiederrum kehrt sich momentan der Trend um, dass am Feiertag selber nicht viel los ist, dafür wird man am Zwickeltag fast zertreten. „GES Linz #9 | Linie 33 vom Riesenhof bis nach Plesching zum Pleschingersee und von der Donau-Nebel-Mystik im Dezember“ weiterlesen

Wie du handwerkliche Probleme in deiner Wohnung löst, auch wenn du handwerklich nicht geschickt bist.

Ja die Emanzen werden mich jetzt nicht mögen bei so einer Überschrift. Selbst ist doch die Frau. Lerne es. Ja ich bin mehr als eine Frau. Ich bin mittlerweile „superwoman“ geworden, allerdings sag ich euch mal was: Manchmal brauche ich Unterstützung, jemand der mir hilft und dazu stehe ich. „Wie du handwerkliche Probleme in deiner Wohnung löst, auch wenn du handwerklich nicht geschickt bist.“ weiterlesen

Äpfeln, Birnen, rote Beete und einem Fleckerlteppich im Gesicht: Rezepte #cleanfood fürs Büro

Wurde ich die letzten Wochen noch gelobt (unter anderem vom Visagist), dass ich eine so schöne reine Haut habe die echt beneidenswert ist, hat sich ab Donnerstag in meinem Gesicht ein Fleckerlteppich verbreitet. „Äpfeln, Birnen, rote Beete und einem Fleckerlteppich im Gesicht: Rezepte #cleanfood fürs Büro“ weiterlesen